Bauinformatiker (m/w/d) für Prozessoptimierung

  • Dr. Spang Jobportal
  • Witten
  • Vollzeit

Die Dr. Spang Ingenieurgesellschaft für Bauwesen, Geologie und Umwelttechnik mbH ist ein mittelständisches Ingenieurbüro mit zentralem Sitz in Witten und Niederlassungen in Freiberg, Esslingen/Neckar, Nürnberg, Frankfurt, Naumburg, Hamburg, Berlin und München.
Angeschlossen an die Zentrale in Witten, befinden sich unser bodenmechanisches Labor sowie unser Zeichenbüro.
 
Bundesweit sind wir mit über 200 Mitarbeitern als Gutachter, Planer und Bauüberwacher in allen Bereichen der Geotechnik, dem konstruktiven Ingenieurbau, dem Tunnelbau, der Ingenieur- und Hydrogeologie, bei Umweltschutz und Altlasten, dem Natur- und Bodenschutz, im Wasserbau sowie in der Beweissicherung und bei Schadensgutachten tätig. Unser Kundenstamm besteht aus öffentlichen und privaten Auftraggebern. Der Schwerpunkt unserer Planungs- und Gutachtertätigkeit liegt im deutschsprachigen und angrenzenden europäischen Raum.
 
Entdecken Sie, was uns antreibt und werden Sie Teil unseres Erfolgs!

Die Bauwelt erfährt derzeit einen Wandel von gewachsenen und traditionell analogen Arbeitsweisen zu einer schlanken Prozesskette unter durchgehender Verwendung digitaler Daten. Wir haben diese Zeichen der Zeit erkannt und entwickeln daher eigene digitale Lösungen, um unsere Prozesse sowohl intern, als auch gegenüber externen Anforderungen zu optimieren. Hierbei liegt ein großes Augenmerk auf der Entwicklung von eigener Software, die unsere Arbeitsprozesse – von der Eingabe über die Verarbeitung bis zur Weitergabe von Daten – digital abbilden. Auch in der Geotechnik nimmt die Methode des Building Information Modeling (BIM) eine größer werdende Bedeutung ein. Wir gehören hier mit bereits abgeschlossenen Projekten zu den Vorreitern im Bereich der Geotechnik und wollen zukünftig diese Methode weiter einsetzen und mitgestalten.


Für unsere Zentrale in Witten suchen wir ab sofort eine/n

Bauinformatiker (m/w/d) für Prozessoptimierung
 

Ihre Aufgaben

  • Konzeption zur Abbildung von Arbeitsprozessen in digitaler Form
  • Anforderungsanalyse und -management in enger Kooperation mit den Mitarbeitern der jeweiligen Fachbereiche
  • Softwareentwicklung in unterschiedlichster Form:
    • Datenbankschnittstellen (SQL & nicht-relational)
    • Web-Applikationen (HTML, CSS, JavaScript, serverseitige web-frameworks)
    • APIs verschiedener bestehender Software (Skripte, Makros)
    • Entwicklung eigenständiger Software
  • Konzeption, Einführung und Anwendung der BIM-Methode in realen Projekten mit Schwerpunkt Geotechnik

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. / Dipl.-Geol. / M.Sc. / B.Sc.) des Bauingenieurwesens mit Interessensgebiet Informatik; der Informatik mit Interessensgebiet Ingenieurinformatik oder gleichwertiger Qualifikation
  • Berufserfahrung wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung
  • Einsatzbereitschaft und zielorientiertes Arbeiten
  • Innovatives Denken und Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit Abfrage-/ Auszeichnungssprachen (SQL, HTML etc.), Programmiersprachen (JavaScript, Python etc.) sowie Prozessanalyse/ -visualisierung (BPMN)
  • Erfahrungen mit der BIM-Methodik
  • Den professionellen Umgang mit gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus

Wir bieten Ihnen

  • Beste Arbeitsbedingungen mit modernstem Equipment
  • Spannende und abwechslungsreiche Projekte
  • Leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und persönliche Weiterentwicklung
  • Eltern- und Mitarbeiterpakete, über welche Sie einen Überblick in unseren FAQs finden
  • Sowie weitere Benefits

Wenn Sie technisches Verständnis für Bauabläufe mitbringen, eigenverantwortliches Handeln schätzen und Sie Ihre Motivation und Leistungsbereitschaft in ein innovatives Umfeld einbringen wollen, dann werden Sie ein Teil unseres Teams und nutzen Sie die Chancen und Möglichkeiten eines wachsenden Unternehmens.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.
  • Frau Johanna Schmidthaus
  • +49 2302 914 02 0