logo

Projektleitung (m/w/d), Fachgebiet Altlasten und Umwelt

  • Dr. Spang Jobportal
  • Frankfurt am Main
  • Nürnberg
  • Ottobrunn
  • Vollzeit
Die Dr. Spang Ingenieurgesellschaft für Bauwesen, Geologie und Umwelttechnik mbH ist ein mittelständisches Ingenieurbüro mit zentralem Sitz in Witten und Niederlassungen in Freiberg, Esslingen/Neckar, Nürnberg, Frankfurt, Naumburg, Hamburg, Berlin, München und Kufstein.
 
Bundesweit sind wir mit über 300 Mitarbeitenden als Gutachter, Planer und Bauüberwacher in allen Bereichen der Geotechnik, dem konstruktiven Ingenieurbau, dem Tunnelbau, der Ingenieur- und Hydrogeologie, bei Umweltschutz und Altlasten, dem Natur- und Bodenschutz, im Wasserbau sowie in der Beweissicherung und bei Schadensgutachten tätig. Unser Kundenstamm besteht aus öffentlichen und privaten Auftraggebern. Der Schwerpunkt unserer Planungs- und Gutachtertätigkeit liegt im deutschsprachigen und angrenzenden europäischen Raum.
 
Entdecken Sie, was uns antreibt und werden Sie Teil unseres Erfolgs!
 
 
Für unsere Niederlassungen in Berlin/ Brandenburg, Frankfurt am Main und Nürnberg suchen wir ab sofort eine
 
Projektleitung (m/w/d), Fachgebiet Altlasten und Umwelt
 

Ihre Aufgaben

  • Ausschreibung, Planung und gutachterliche Begleitung von umwelttechnischen Untersuchungen zur Gefährdungsbeurteilung (OU und DU)
  • Ausschreibung, Planung und gutachterliche Begleitung von Sanierungs- und Rückbaumaßnahmen
  • Beratende Begleitung und umwelttechnische Fachbauüberwachung von Baustellen
  • Geländearbeiten, u-a. Kartierungen und Feldaufnahmen (keine Bohrarbeiten)
  • Repräsentative Beprobung aller Umweltmedien
  • Planung und Leitung von Projektbesprechungen
  • Angebotsbearbeitung und Kundenbetreuung
  • Erstellung von umwelttechnischen Gutachten und Bodenmanagementkonzepten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing./ Dipl.-Geol./ M.Sc.) des Bauingenieurwesens, der Geowissenschaften, der Geographie oder gleichwertiger Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnisse über Arbeiten in kontaminierten Bereichen (DGUV-Regel 101-004) hilfreich
  • Kenntnisse von HOAI und VOB von Vorteil
  • Baustellenerfahrung
  • Einsatzbereitschaft und zielorientiertes Arbeiten
  • Hohe Kundenorientierung und Sprachkompetenz
  • Unternehmerisches Denken sowie Organisationserfahrung
  • Führerschein Klasse B
  • Den professionellen Umgang mit gängigen Office-Anwendungen setzen wir voraus

Wir bieten Ihnen

  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis und einen Einstieg ins Unternehmen, der durch ein sich stetig weiterentwickelndes Onboarding-Programm begleitet wird
  • Work-Life-Balance durch Flexibilität im Arbeitsalltag (Gleitzeit, Mobile-Office-Kontingent etc.)
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten anhand der eigenen Stärken und Interessen durch verschiedene Werdegänge
  • Weiterbildung durch individuelles Fortbildungsbudget sowie Seminare durch unsere Dr. Spang Akademie, deren Vorträge teilweise von der IK Bau NRW anerkannt und mit Fortbildungspunkten versehen werden
  • Flexibilität bei der eigenen, fachlichen Schwerpunktsetzung und Standortwahl
  • Spannende und abwechslungsreiche Projekte
  • Leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersvorsorge (bAV)
  • Beste Arbeitsbedingungen mit modernstem Equipment
  • Ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit verschiedenen Angeboten für die ganze Belegschaft
  • Hohe Familienfreundlichkeit durch Eltern- und Pflegepakete
  • Sehr gutes Betriebsklima durch persönlichen Kontakt sowie gelebte Werte eines Familienunternehmens
 Weitere Informationen zu unseren Benefits finden Sie in den FAQs unseres Jobportals unter karriere.dr-spang.de.


Wenn Sie eigenverantwortliches Handeln schätzen, ziel- und kundenorientiert arbeiten und Ihre Motivation und Leistungsbereitschaft in ein innovatives Umfeld einbringen wollen, dann werden Sie ein Teil unseres Teams und nutzen Sie die Chancen und Möglichkeiten eines wachsenden Unternehmens.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.
  • Johanna Schmidthaus
  • +49 2302 914 02 0